Daten im Zeiterfassungsgerät löschen

Es gibt unterschiedliche Arten, auf denen Daten vom Zeiterfassungsgerät gelöscht werden können. In diesem Artikel beschreiben wir die wichtigsten Optionen.

Anwesenheitsdaten löschen

Die Zeiterfassungsgeräte haben einen begrenzten Buchungsdatenspeicher. Wir raten Ihnen regelmäßig alte Buchungsdaten vom Gerät zu löschen. Bevor Sie Buchungsdaten löschen, prüfen Sie bitte ob diese Daten bereits zur TimeMoto PC Software oder TimeMoto Cloud synchronisiert wurden. Wenn Sie Buchungsdaten am Zeiterfassungsgerät löschen, werden diese nicht in der TimeMoto PC Software oder Cloud gelöscht.

Um Buchungsdaten zu löschen, drücken Sie auf die [Menu]-Taste am Zeiterfassungsgerät. Wenn ein Supervisor auf dem Gerät vorhanden ist, erscheint auf dem Gerätebildschirm "Identifizieren". Identifizieren Sie sich als Supervisor, um das Menü zu öffnen. Sie finden hierzu mehr Informationen in diesem Artikel.

Wenn Sie im Menü sind, verwenden Sie die Pfeiltasten und wählen Sie [Datenverwaltung]. Drücken Sie [OK]. Wählen Sie dann [Anwesenheitsdaten löschen] und drücken Sie nochmal [OK]. Sie können nun entweder [Alles löschen] oder [Per Zeitraum löschen] auswählen.

Wenn Sie [Alles löschen] auswählen, werden alle auf dem Zeiterfassungsgerät vorhandenen Buchungsdaten gelöscht nachdem Sie diesen Vorgang bestätigen. Wir raten Ihnen diese Option nur zu verwenden wenn Sie vollkommen sicher sind, dass Sie die Buchungsdaten nicht mehr auf dem Gerät benötigen.

Wenn Sie [Per Zeitraum löschen] auswählen, können Sie einen Zeitraum bestimmen über den Buchungsdaten gelöscht werden. Sie wählen erst eine Anfangzeit, und danach eine Endzeit. Diese Daten bestimmen über welchen Zeitraum Buchungsdaten vom Gerät gelöscht werden. Sobald Sie diesen Vorgang bestätigen, werden Buchungsdaten in dem Zeitraum vom Zeiterfassungsgerät gelöscht. 

Beispiel: Sie stellen als Anfangzeit 2017-01-01, und als Endzeit 2017-12-31 ein. Sobald Sie diese Daten bestätigen, werden alle Buchungsdaten vom 1. Januar bis einschließlich dem 31. Dezember 2017 vom Zeiterfassungsgerät gelöscht. 

Alle Daten löschen

Manchmal ist es notwendig, um alle Daten vom Zeiterfassungsgerät zu löschen. Über das Menü des Zeiterfassungsgerät können alle Daten gelöscht werden.

Wenn Sie alle Daten löschen, werden alle auf dem Zeiterfassungsgerät gespeicherten Daten gelöscht. Dies beinhaltet unter anderem folgende Daten:

  • Benutzer
  • Anwesenheitsdaten
  • Projektcodes
Um Buchungsdaten zu löschen, drücken Sie auf die [Menu]-Taste am Zeiterfassungsgerät. Wenn ein Supervisor auf dem Gerät vorhanden ist, erscheint auf dem Gerätebildschirm "Identifizieren". Identifizieren Sie sich als Supervisor, um das Menü zu öffnen. Sie finden hierzu mehr Informationen in diesem Artikel.

Wenn Sie im Menü sind, verwenden Sie die Pfeiltasten um [Datenverwaltung] auszuwählen, und drücken Sie [OK]. Wählen Sie dann [Daten löschen], und drücken Sie nochmal [OK]. Wählen Sie dann [Alle Daten löschen]. Es erscheint ein Fenster, in dem Sie den Vorgang bestätigen müssen. Verwenden Sie die Pfeiltasten um "OK" auszuwählen, und drücken Sie [OK].

Alle Daten sind nun vom Gerät gelöscht. 
Was this article helpful?