Verwendung des FP-150 / RF-150 in Kombination mit der TimeMoto PC Software

Sie können den FP-150 und RF-150 zur Registrierung von Fingerabdrücken / RFID-Karten und Schlüsselanhängern am PC verwenden. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie diese Geräte mit der PC-Software verwenden.

Wichtig: Der FP-150 kann nur in Kombination mit der TimeMoto PC / PC Plus Software verwendet werden. Es kann nicht zur Registrierung von Fingerabdrücken für die TimeMoto Cloud genutzt werden.

Fingerabdrücke registrieren
Sobald Ihr FP-150 an Ihren PC angeschlossen ist, öffnen Sie die TimeMoto PC Software. Wählen Sie [Bearbeiten] > [Benutzer]. Wählen Sie dann den Benutzer für den Sie einen Fingerabdruck registrieren möchten. Wählen Sie unten im Bildschirm den Reiter "Identifikation", und klicken Sie auf "Bearbeiten".
Die Identifizierungs Einstellungen

Hier sehen Sie welche Fingerabdrücke bereits für den Benutzer registriert wurden. Ein blaues Feld bedeutet, dass ein Fingerabdruck für diesen Finger schon erfasst und in der Software gespeichert wurde.

Wählen Sie den Finger, den Sie registrieren möchten. Das Feld wird nun rot. Klicken Sie auf "Registrieren", und legen Sie den Finger auf den FP-150. Legen Sie den Finger insgesamt dreimal auf den FP-150, damit dieser erfasst wird. Sie erhalten in der Software eine Bestätigung, wenn dies der Fall ist. Sie können die Änderungen nun speichern.

Wichtig: sobald Sie einen Finger so erfasst haben, muss dieser noch zum Zeiterfassungsgerät synchronisiert werden. Wenn Sie dies nicht tun, kann der Benutzer nicht am Gerät mit diesem Finger buchen.

Eine RFID-Karte / Schlüsselanhänger registrieren
Sobald Sie Ihren RF-150 an Ihren PC angeschlossen haben, öffnen Sie die TimeMoto PC Software. Wählen Sie [Bearbeiten] > [Benutzer]. Wählen Sie dann den Benutzer, für den Sie die RFID-Karte / den Schlüsselanhänger registrieren möchten. Wählen Sie unten im Bildschirm "Identifikaiton", und klicken Sie auf "Bearbeiten".
Wählen Sie unten das Feld "RFID". Halten Sie die RFID-Karte oder den Schlüsselanhänger auf den RF-150. Die RFID-Nummer erscheint nun in dem Feld. Speichern Sie diese Änderungen.

Wichtig: sobald Sie eine RFID-Karte oder einen Schlüsselanhänger auf diese Art registriert haben, müssen Sie diese Informationen noch zum Gerät synchronisieren. Wenn Sie dies nicht tun, kann der Benutzer keine Zeiten mit der RFID-Karte / dem Schlüsselanhänger am Gerät buchen.

Den FP-150 zur Anmeldung in der Software verwenden
Wenn Sie Supervisor / Administratorrechte in der Software haben, und einen Fingerabdruck registriert haben, können Sie den FP-150 zur Anmeldung in der Software verwenden.

Starten Sie die Software. Es erscheint nun der Anmeldemaske. Halten Sie den registrierten Finger auf den FP-150. Es wird nun automatisch der Benutzername und das Passwort eingetragen. Klicken Sie auf "Anmeldung" um sich in der Software anzumelden.

v1801
Was this article helpful?